Herzlich Willkommen

    in der Praxis für Physiotherapie und Osteopathie für Hunde.

    News

    Physiotherapie

    Therapie bei Erkrankungen des gesamten Bewegungsapparates

    mehr

    Parietale Osteopathie

    Behandlung der Faszien, Muskeln, Knochen und Gelenken

    mehr

    Viscerale Osteopathie

    Behandlung der inneren Organe und den dazugehörigen Strukturen

    mehr

    Craniosacrale Osteopathie

    Behandlung des Schädels, der Wirbelsäule bis zum Kreuzbein und den dazugehörigen Bindegewebshäuten

    mehr

    Freude an Bewegung!

    Die Physiotherapie und Osteopathie leistet einen wichtigen Beitrag zur Gesundheit und Lebensqualität unserer Hunde.

    In meiner Praxis behandle ich Ihren Vierbeiner in einer ruhigen und entspannten Atmosphäre und kann individuell auf die Beschwerden und Erkrankungen Ihres Hundes eingehen.

    Mit verschiedenen Geräten (Peanutball, Wackelbrett, Cavaletti, Balancekissen, ...) und Leckerlies arbeiten wir gemeinsam am Gangbild, Muskelaufbau, Koordination und an der Balance Ihres Hundes.

    Durch eine regelmäßige Behandlung kann sich der Zustand des Hundes deutlich verbessern und er hat wieder Freude an Bewegung!

    Therapieangebote und Leistungen

    Physiotherapie

    bei Erkrankungen des gesamten Bewegungsapparates:

    • passives Bewegen
    • manuelle Therapie
    • klassische und therapeutische Massage
    • Narbenbehandlung
    • Lymphdrainage
    • Atemtherapie
    • TENS Behandlung
    • Wärme- / Kältebehandlung
    • neurologische Behandlung
    • therapeutische Wickel
    • Ultraschalltherapie
    • Gerätetraining
    • Gangschulung
    • Muskelaufbau
    • Koordinations- und Balancetraining
    Bitte geben Sie Ihrem Hund 2 Stunden vor jeder Behandlung nichts mehr zu essen und geben Sie ihm die Möglichkeit sich vor der Therapie noch einmal zu lösen.
    Hundephysiotherapie

    Osteopathie

    Parietale Osteopathie

    • Behandlung der Faszien, Muskeln, Knochen und Gelenken

    Viscerale Osteopathie

    • Behandlung der inneren Organe und den dazugehörigen Strukturen

    Craniosacrale Osteopathie

    • Behandlung des Schädels, der Wirbelsäule bis zum Kreuzbein und den dazugehörigen Bindegewebshäuten

    „…Osteopathie ist eine Philosophie, eine Kunst und eine Wissenschaft…“
    (A. T. Still, 1828-1917 Begründer der Osteopathie)

    Still formulierte vier osteopathische Prinzipien:

    1. Der Körper ist eine Einheit; die Person ist eine Einheit von Körper, Geist und Seele.
    2. Der Körper ist fähig, sich selbst zu regulieren, sich selbst zu heilen und gesund zu erhalten.
    3. Struktur und Funktion beeinflussen sich gegenseitig.
    4. Die Therapie basiert auf dem Verständnis der Basisprinzipien von Ganzheit, Selbstregulierung und gegenseitiger Beeinflussung von Struktur und Funktion.

    Preise

    Erstbehandlung
    50
    60-90 Min.
    beinhaltet eine Anamnese, Gangbildanalyse, ausführliche körperliche Erstuntersuchung, Behandlung, Erstellung eines individuellen Therapieplanes und Hausaufgabenprogramm
    jede nachfolgende Behandlung
    35
    ca. 45-60 Min
    Gesundheitscheck in Vereinen + Gruppen
    25
    ca. 30 Min
    kurze Gangbildanalyse, Untersuchung aller Gelenke, Wirbelsäule, gesamte Muskulatur und das Lösen von Blockaden
    Massageseminar
    max. 6 Mensch-Hund-Teams
    40
    ca. 2-3 Stunden
    theoretische Grundlagen der Massage, Erlernen der verschiedenen Massagetechniken / -griffe, + Script

    • Die Kosten für die Behandlung bitte direkt im Anschluss bar bezahlen.
    • Auf und außerhalb des Grundstückes den Hund an der Leine führen und die Hinterlassenschaften entfernen (Hundetoilette befindet sich auf der gegenüberliegenden Straßenseite).
    • Bitte haben Sie Verständnis, dass ich bei nicht rechtzeitig abgesagten Terminen (mind. 8 Stunden vorher) den vollen Betrag von 35 € in Rechnung stellen muß.
    • Hausbesuche sind in Ausnahmefällen möglich, hierfür berechne ich 0,50 € pro gefahrenen Kilometer.
    • Als Kleinunternehmer im Sinne von § 19 Abs. 1 UStG wird keine Umsatzsteuer berechnet.

    Qualifikationen

    meine Aus- und Fortbildungen:

    • 10/2019 – Interpretation von Röntgenbildern und orthopädische/traumatologische Chirurgie des Bewegungsapparates, Dirk Siemers, fbz-vet, Karlsdorf
    • 02/2019 – Aufbaukurs 2 Osteopathie, M.Sc. Christiane Gräff, fbz-vet, Karlsdorf
    • 10/2018 – Akupunktur am Bewegungsapparat 2. Teil, Daniela Zimmermann, Zentrum für Naturheilkunde, Philippsburg
    • 09/2018 – Akupunktur am Bewegungsapparat 1. Teil, Daniela Zimmermann, Zentrum für Naturheilkunde, Phillipsburg
    • 01/2018 – Aufbaukurs 1 Osteopathie, M.Sc. Christiane Gräff, fbz-vet, Karlsdorf
    • 07/2017 – Abschluss der Ausbildung SCO – Struktuelle Canine Osteopathie, M.Sc. Christiane Gräff, fbz-vet, Karlsdorf
    • 04/2017 – Physio Basics, M.Sc. Christiane Gräff, fbz-vet, Karlsdorf
    • 02/2016 – Beginn der Ausbildung SCO – Struktuelle Canine Osteopathie, M.Sc. Christiane Gräff, fbz-vet, Karlsdorf
    • 11/2015 – Anatomie in Vivo, M.Sc. Christiane Gräff, fbz-vet, Karlsdorf
    • 09/2015 – Hundesportphysiotherapie in Theorie und Praxis, M.Sc. Christiane Gräff, fbz-vet, Karlsdorf
    • 05/2015 – Aufbaukurs Beobachtende Gangbildanalyse, M.Sc. Christiane Gräff, fbz-vet, Karlsdorf
    • 04/2015 – Gangbildanalyse in der Hundephysiotherapie, M.Sc. Christiane Gräff, fbz-vet, Karlsdorf
    • 01/2015 – Erste Hilfe beim Hund, Drs.med. vet. Schepers/Schiele, www.tierarzt-ummendorf.de
    • 11/2014 – Abschluss der Ausbildung zur Hundephysiotherapeutin nach Woßlick, 1. DAHP Linkenheim
    • 12/2013 – Beginn der Ausbildung zur Hundephysiotherapeutin nach Woßlick, 1. DAHP Linkenheim

    Kontakt